Käse von Perenzin

Traditionelle Käse aus Venetien und dem Friaul in höchster Qualität kommen von Perezin. Anfang des letzten Jahrhunderts gegründet, wird diese Molkerei in der vierten Generation von Emanuela Perenzin geführt. Carlo Piccoli, ihr Ehemann, wurde 2012 als Miglior professionista del formaggio ausgezeichnet.
Wir können Ihnen 3 verschiedene Käse von diesem Hersteller aus unserer Heimatregion anbieten, die Sie auch gerne bei uns einmal verkosten können. Da sind zum einen die aromatischen, weißen und leicht krümeligen Ziegenkäse.
Die Caciotta mit ihrem vollmundig-abgerundetem Geschmack können schon nach kurzer Reife gegessen werden. Nach längerer Reifezeit entwickelt sich ein pikanteres Aroma. Die Milch mit Bios-Zertifikat für diese Käse kommt ausnahmslos von Ziegen, die im Piave-Tal weiden.

Caciottona di capra al fieno
Dieser Ziegenkäse reift im Heumantel 7-8 Monate und entwickelt so seinen typischen Geschmack mit Anklängen nach Gras und Blumen.

Caciottona di capra al pepe
Ziegenkäse im Pfeffermantel mit Olivenöl.

 

Ein besonderer Käse aus Kuhmilch ist der Castel medievale.
So könnte ein Käse im Mittelalter geschmeckt haben: Carlo Piccoli als Käser und Ehemann von Emanuela Perenzin nimmt uns mit auf eine geschmackliche Zeitreise. Der bei Raumtemperatur gereifte Käse entwickelt durch die Produktionsweise einen besonderen Charakter.